Wasser-Kreuzkraut, Blütenköpfe mit etwa 13 Zungenblüten

Wasser-Kreuzkraut (Senecio aquaticus)

Wuchsform zweijährig, im ersten Jahr Blattrosette
Wuchshöhe 15-80 cm
Blüte goldgelb, 20 - 30 mm Durchmesser
Zungenblüten circa 13
Blütezeit Juni - August
Hauptvorkommen Feuchtwiesen

Weitere Informationen zum Wasser-Kreuzkraut: FloraWeb

Blattform

Wasser-Kreuzkraut, Blätter

Mittlere Stängelblätter leierförmig bis fiederteilig, mit 3-4 Fiederpaaren und länglichen Endlappen, Seitenlappen im spitzen Winkel nach oben gerichtet.

Schmetterlingsfutterpflanze

Nektarpflanze für
- Brauner Feuerfalter
- Schwefelvögelchen
- Großes Ochsenauge
- Grünader-Weißling
- Raps-Weißling
- Feuchtwiesen-Blutströpfchen (gefährdet)
- Sumpfhornklee-Widderchen (gefährdet)

Raupenfutterpflanze für
- Blut-Bär / Jakobskreuzkraut-Bär (Vorwarnliste)

Quelle: FloraWeb

Wasser-Kreuzkraut (Senecio aquaticus), Wasser-Greiskraut

Gefördert durch

Gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz
Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · E-Mail: info@lpv.de · Internet: www.lpv.de
vkpornodepfile.com